Porsche GT1 98 Le Mans

STEP 1

Wir ordern eine GFK-Karosse inkl. Decals und Anbauteilen bei Harald Uhl ( www.slotundmodellcars.de ).
So sieht die Roh-Karosse der Lieferung aus.

STEP 2

Erste Fräsarbeiten.

STEP 3

Einkleben von 0,3mm-Carbonstreifen zur Verstärkung und einsetzen von 5mm-Rundstäben.

STEP 4

Anbau einer Spurverbreiterung ( 3mm ) an den hinteren Radkästen.

STEP 5

Ausfräsen der Heckpartie.

STEP 6

Ausfräsen der Dachhutze, der Kühlöffnungen und der Heckspoiler-Halterungen.
Die Heckspoiler-Halterungen werden wir aus flexiblem Polystyrol-Schaum anfertigen.

STEP 7

Fräsen und Bohren der Kühlöffnungen und der LED-Scheinwerfer-Bohrungen.

STEP 8

Spachteln - Schleifen - Spachteln - Schleifen ...

STEP 9

Das Chassis: PLAFIT SLP 1700K mit tiefgelegtem NINCO NC-6 und SAKATSU-BBS-Felgen.
Spurbreite Vorne: 78,5mm   Spurbreite Hinten: 85,0mm !

STEP 10-13

Karosse grundieren, schneeweiss lackieren und danach die Decals aufbringen.

STEP 14

Klarlack in 3 Schichten aufbringen, danach diverse Karosserie-Stellen Mattschwarz lackieren.
Scheiben lackieren und einbauen, Heckspoiler anbauen. Dann Lexan-Inlet einsetzen.

STEP 15

Beleuchtung einbauen: 4 weisse 3mm LED Vorne und 2 rote 3mm LED Hinten.
Die Dauerbeleuchtung wird gestützt durch 2 Goldcaps, die auf dem Chassis plaziert sind.

STEP 16

Karosse auf das Chassis kleben ( Hochzeit ).

STEP 17

FERTIG.

!

Gut zu erkennen: Die Dimension der Hinterachsen-Breite zur Vorderachse.

!

Die Beleuchtung.

1:24  GFK

Porsche GT1 98 Le Mans

1:24

Gesamtgewicht: 202g ( getrimmt )
Reifenaussendurchmesser Vorne: 26,0mm
Reifenaussendurchmesser Hinten: 28,2mm

(C)2013 KAUL Wuppertal Germany